19.09.08 - CUISINET wird als UN-Dekade Projekt ausgezeichnet

19.09.2008

CUISINET erhält Auszeichnung als UN-Dekade Projekt 2008 / 2009

 

dekade100Nachhaltig ist eine Entwicklung, "die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und ihren Lebensstil zu wählen" - so definierte die Weltkommission für Umwelt und Entwicklung unter Leitung der früheren norwegischen Ministerpräsidentin Gro Harlem Brundtland 1987 den Begriff Nachhaltigkeit. Soziale Gerechtigkeit, ökologische Verträglichkeit und ökonomische Leistungsfähigkeit sind gleichrangige Ziele des Konzeptes. Am 20. Dezember 2002 beschloss die Vollversammlung der Vereinten Nationen auf Empfehlung des Weltgipfels für nachhaltige Entwicklung in Johannesburg, für die Jahre 2005 bis 2014 eine Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" auszurufen. Ihr Ziel ist es, durch Bildungsmaßnahmen zur Umsetzung der in Rio beschlossenen und in Johannesburg bekräftigten Agenda 21, Kapitel 36, beizutragen und die Prinzipien nachhaltiger Entwicklung weltweit in den nationalen Bildungssystemen zu verankern. (siehe www.bne-portal.de )

 
Koordiniert wird die Umsetzung der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" in Deutschland durch die Deutsche UNESCO-Kommission auf der Grundlage eines einstimmigen Beschlusses des Deutschen Bundestages und im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Für die Umsetzung in Deutschland wurde ein von der deutschen UNESCO-Kommission gebildetes Nationalkomitee in der Allianz Nachhaltigkeit Lernen, mit Prof. Dr. Gerhard de Haan als Vorsitzenden berufen.
 
Die Jury des Nationalkomitees zeichnet das Projekt CUISINET als offizielles Projekt der UN-Dekade für den Zeitraum 2008 / 2009 aus. Die Auszeichnung wird am 19. September 2008 im Rahmen der prominent besetzten Auftaktveranstaltung zu den bundesweiten Aktionstagen zur UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung 2008“ im Bonner Rathaus durch Herrn Prof. Dr. Gerhard de Haan verliehen und von Jeannette Fischer und Jörg Utermöhlen stellvertretend in Empfang genommen.

Jeannette Fischer - Cuisinet
Moorweg 4
21337 Lüneburg

Tel.  +49 (0) 41 31 - 5 94 95
Fax. +49 (0) 911 - 30 844 711 09
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!